Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Kundenmanagement

    Die Ansprüche an ein effizientes Kundenmanagement sind im digitalen Zeitalter höher denn je. Mit unserem breiten Leistungsspektrum werden Sie der gewachsenen Erwartungshaltung gerecht.

  • Kundenprofi - Forderungsmanagement

    Forderungsmanagement

    Das Forderungsmanagement kann angesichts der Vielzahl an Zahlungsmitteln und -arten zur großen Herausforderung werden. Unser modulares Porfolio im Forderungsmanagement bietet sowohl für B2B- als auch B2C-Unternehmen die richtige Lösung.

  • Technischer Support

    Erklärungsbedürftige Produkte erfordern in der Kundenbetreuung einen häufig umfassenden Ressourcenaufwand. Unser technisch versierter Support entlastet Kapazitäten und verschafft Freiräume für die eigentlichen Kernkompetenzen. 

  • Verlagsauslieferung / Logistik

    Ein Buch zu verlegen und ein Buch zu verladen sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen und überlassen Sie uns das logistische Bereitstellen und Bewegen von allen physischen und digitalen Produkten im Verlags- und Medienwesen in ganz Europa.

  • IT-Management

    Jedes moderne Unternehmen ist heutzutage auf eine starke IT-Kompetenz angewiesen. Wir verfügen über das branchenspezifische Know-how, stellen Ihnen die notwendigen Ressourcen und bieten Ihnen einen umfassenden Service.

Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg

Rhenus :people! schult Verlage im Umgang mit Kunden

Im digitalen Zeitalter stehen Verlage vor eine Reihe von Herausforderungen. Stetig entwickelt sich der Markt weiter und Kunden wandern in digitale Kanäle ab. Diesen Veränderungen sind Verlage mit einer Fülle digitaler Produkte begegnet, um so den Kunden vielfältige Möglichkeiten für den Erwerb, das Lesen und Hören von Büchern im Online-Bereich zu bieten. Zur fachgerechten Unterstützung der Kunden bei der Nutzung dieser Produkte sind der direkte Kontakt mit und die Nähe zum Kunden unabdingbar. Rhenus :people!, ein Tochterunternehmen der Rhenus BPO Services und Experte für Kundenmanagement, hat insgesamt eine 20-jährige Erfahrung in der Verlagsbranche. Die hierbei gewonnene Expertise wendet Rhenus dafür an, Verlage im Vertrieb und in der Kommunikation zu schulen.

Einen Bedarf zur Weiterentwicklung hatte auch der Fachverlag NWB, der ein breites, multimediales Angebotsspektrum mit zahlreichen Fachzeitschriften, Büchern, Datenbanken und Seminaren umfasst. NWB wandte sich 2018 an Rhenus :people! für die Konzeption und Durchführung einer Schulung von Mitarbeitern im telefonischen Kundenservice. Das Ziel war die Verbesserung der vertrieblichen Ansprache im Bereich Outbound, also in der aktiven Ansprache von Kunden, zum Beispiel durch Befragungen. Insbesondere die bessere Nutzung der Einwandbehandlung, also der Reaktion auf Kritik von Kunden, für einen erfolgreichen Abschluss von Gesprächen gehörte zum Schulungsumfang. Dazu sollte auch die Kundenbetreuung Inbound bei laufenden Vorgängen und Fragen angesprochen werden. Rhenus :people! führte diese Schulung Ende 2018 durch. Rückblickend berichten Kristine Bünseler, Leitung Handelsmarketing, Outbound und Multiplikatoren beim NWB Verlag, und Frank Ginter, Geschäftsführer der Rhenus :people! in Solingen, von ihren Erfahrungen.

Frau Bünseler, wie haben sich die Anforderungen an Verlage in den letzten Jahren verändert?

Kristine Bünseler: Die Fachverlage müssen den Spagat meistern, sich digital weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Printqualität nicht zu vernachlässigen. Wir haben festgestellt, dass die Kunden beide Produkte wollen – digital und print. Um im digitalen Bereich die nötige Transparenz zu vermitteln und unseren Vertrieb und die Kundenkommunikation zu stärken, haben wir uns für eine Schulung durch Rhenus :people! entschieden. Dabei hat uns vor allem das individuell zugeschnittene Konzept überzeugt, sowie die Möglichkeit der Inhouse-Schulung.

Herr Ginter, was macht Rhenus :people! zum Experten für die Schulung von Verlagen im Kundenbeziehungsmanagement?

Frank Ginter: Das Management von Kundenbeziehungen steht im Fokus der Tätigkeiten von Rhenus :people!. Durch unsere Expertise sind wir ein starker Partner, wenn es um die professionelle und umfassende Analyse von bestehenden und neuen Märkten, Kanälen, Prozessen und Mitbewerbern geht. Dazu kennen wir den Verlagsmarkt, die Produkte, Kunden und Wettbewerber aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Verlagen sehr gut.

Was ist der erste Schritt zur Entwicklung einer solchen Schulung?

Ginter: Zunächst machen wir eine Bestandsaufnahme: Wie sieht die Situation im Unternehmen aus? Welche Bedarfe und Strukturen gibt es? Hierfür begleiten wir die Mitarbeiter des Vertriebs und der Kommunikation bei ihren Telefonaten, führen Gespräche mit ihnen.

Und dann wird die Schulung konzipiert?

Ginter: Genau. Dies machen wir gemeinsam mit dem Unternehmen, in diesem Fall dem NWB Verlag. In einem Kick-off-Workshop erarbeiten wir ein Gesamtkonzept. Das enthält zum Beispiel Gesprächsleitfäden als grobe Struktur für Einwandbehandlungen, aber auch für Vertriebsgespräche. Auch welche Werkzeuge, Technik oder Systeme genutzt werden, wird beleuchtet. Danach folgt die Durchführung durch Fachtrainer von Rhenus :people!.

Was genau beinhaltet die Schulung?

Ginter: Im Kundenkontakt zählt eine professionelle, höfliche und menschliche Ansprache. Jeder kennt die Klischees des Kundenservice – stundenlanges Warten in der Musikschleife, fast abgelesene Ansprachen und Antworten. Das gilt es zu vermeiden. Wir schulen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genau, welche Ansprache zur Einwandbehandlung oder zum Vertriebsgespräch passt und wie sie ein positives Gesprächsklima herstellen können. Auch Kaufsignale zu erkennen, Gespräche zusammenzufassen und die angemessene Verabschiedung gehören dazu.

Frau Bünseler, was waren Ihre Erfahrungen mit der Schulung?

Bünseler: Die waren sehr positiv! Durch die gute Vorbereitung und Durchführung der Inhouse-Schulung in drei Halbtagsmodulen wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem jeweiligen Informationsstand abgeholt und im Anschluss effektiv und individuell gecoacht.

Wie haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Erlernte in ihren Tätigkeitsfeldern angewendet?

Bünseler: Die Anwendung in der Praxis war direkt in die Schulung mit eingeplant. Dadurch fand quasi ein nahtloser Übergang in die tägliche Arbeit statt. Die individuellen Schwerpunkte wurden somit sofort umgesetzt. Insgesamt waren wir mit der Schulung sehr zufrieden. Sollte sich wieder Bedarf entwickeln, werden wir uns wieder an Rhenus :people! wenden.

Herr Ginter, gibt es auch für Sie im Schulungsangebot Entwicklungen, die Sie momentan beschäftigen?

Ginter: Unser Schulungsangebot ist nicht auf eine bestimmte Branche, wie Verlage, spezialisiert, sondern richtet sich an Unternehmen aus verschiedensten Bereichen. Daher entwickeln wir die Schulungen entsprechend der allgemeinen Trends und Neuerungen weiter. Das Kundenbeziehungsmanagement verändert sich ständig. Der Bedarf für persönlichen Kontakt zum Kunden wird jedoch bestehen bleiben.

 

Über Rhenus :people!

Rhenus :people! ist seit knapp 20 Jahren als Partner der Energie-, Automobil- und Telekommunikationsbranche tätig und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Rhenus BPO Services. Rhenus BPO Services ist für die Branchen Energie, IT und Telekommunikation, Verlage und Medienunternehmen, Automobil, E-Commerce und Handel sowie Finanzen im individuellen Prozessmanagement tätig. Die Lösungen umfassen das Kundenmanagement, das Forderungsmanagement, den technischen Support und das IT-Management mit Rechenzentrumsservices für Microsoft Dynamics und die Logistik.

Über NWB

Der NWB Verlag ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen mit Sitz in Herne. Der Fachverlag hat seinen Schwerpunkt in den Themenbereichen Steuerrecht, Wirtschaftsrecht und Rechnungswesen sowie mit dem KIEHL Verlag in den Bereichen kaufmännische Aus- und Weiterbildung. Das Produktportfolio besteht aus 17 Zeitschriften, einem Buchprogramm mit über 400 lieferbaren Titeln, zahlreichen Fach-Datenbanken und einem umfangreichen Digital-Portfolio. Unter dem Dach der NWB Akademie finden jährlich ca. 400 Seminare, Tagungen, Inhouse-Trainings und Online-Seminare statt. Darüber hinaus gehört zum Verlag das Innovation lab code and butter in Herne, der Kölner Branchenpresseverlag und Informationsdienstleister JUVE, der SIS Verlag aus Grasbrunn bei München und eine Beteiligung an der Steuerfachschule KNOLL in München.

Mehr Infos zum NWB Verlag und seinen Marken unter www.nwb.de, www.kiehl.de, www.nwb-akademie.de, www.codeandbutter.de, www.juve.de, www.sis-verlag.de und www.knoll-steuer.com  sowie www.facebook.com/NWBVerlag und twitter.com/NWBVerlag 

Seite drucken

Kontakt

Rhenus BPO Services GmbH
Rhenus Platz 1
59439 Holzwickede

Tel: + 49 (0) 821 / 80 68 11 77
Fax: +49 (0) 821 / 80 68 11 79
E-Mail: info.media@de.rhenus.com